Schlagworte: Upgrade

Garmin Oregon 6X0 Firmware 4.1

Das Firmware Upgrade für das Garmin Oregon 6X0 ist nun zwar schon wieder ein paar (vier) Tage alt, aber ich wollte trotzdem noch schnell darauf aufmerksam machen. Mit diesem Update scheint es Garmin nämlich gelungen zu sein, ein paar der bestehenden Probleme zu lösen, welche mich und bestimmt auch andere Cacher schon länger ärgern:

Changes made from version 3.90 to 4.10:

  • Fixed issue with barometer when auto calibration is turned off.
  • Fixed Cyrillic cardinal direction characters in waypoint position editing.
  • Fixed missing ascent, descent, and elevation statistics when reviewing certain tracks.
  • Fixed issue with geocaching ‚Next Stage‘ feature.
  • Fixed possible shutdown when using custom waypoint symbols.

Während die ersten drei Punkte für mich nicht so relevant sind, erfreue ich mich darüber, dass die Funktion für die nächste Station nun endlich funktioniert. Darüber hinaus habe ich bereits meine geliebten Custom Symbols wieder auf das GPSr gespielt. Den Praxistest haben beide Funktionen beim gestrigen Megaevent am See bestanden und auch in den einschlägigen Foren wird bislang nur positives berichtet. Solltet ihr derzeit noch mit einer älteren Firmware unterwegs sein, würde ich deshalb empfehlen, das GPSr mit Hilfe des Garmin Webupdaters einem Firmware-Upgrades zu unterziehen.

Ein paar Links zum Thema: